SCR-Wabenkatalysatoren

Seit 1985 produziert die IBIDEN Ceram GmbH Katalysatoren in Form von homogenen extrudierten Wabenkörpern. Sie bestehen hauptsächlich aus Titanoxid, Wolframoxid und Vanadiumpentoxid. Die erforderliche mechanische Festigkeit wird durch Zugabe von Glasfasern erreicht.

Die Katalysatoren werden beim sogenannten SCR-Verfahren (Selective Catalytic Reduction) eingesetzt. Diese Technologie wird bei kalorischen Kraftwerken, Müllverbrennungsanlagen, stationären Dieselmotoren, Industrieanlagen sowie schweren Nutzfahrzeugen angewendet. Dabei werden die in den Rauchgasen enthaltenen Stickoxide zu Stickstoff und Wasserdampf, beides natürliche Bestandteile der Luft, umgesetzt. Damit wird ein wesentlicher Beitrag zur Verminderung des bodennahen Ozons, des sauren Regens und des Treibhauseffekts geleistet.

Ceram-Katalysatoren sind weltweit in unterschiedlichsten Anwendungen erfolgreich im Einsatz. Von unserer internationalen Erfahrung profitiert jeder unserer Kunden.

Kraftwerke Müllverbrennung Verbrennungsmotoren Industrie
Steinkohle Hausmüll Schiffsdiesel Glas
Braunkohle Sondermüll Stationäre Dieselaggregate Zement
Biomassebeimischungen Rückstände Fahrzeugdiesel Raffinerien
Schweröl Lokomotiven Stahlwerke
Leichtöl Baumaschinen HNO3-Anlagen
Rückstände
Orimulsion
Gas- und Dieselmotoren
Kombikraftwerke
Gasturbinen
Biomasse
waben


Vorausschauend prüfen

Die Überprüfung gebrauchter Katalysatoren dient zur Bestimmung der Restnutzungsdauer. So können rechtzeitig verlässliche Aussagen über die verbleibende Betriebsdauer, einen erforderlichen Austausch oder eine Ergänzung getroffen werden. Diese zusätzliche Dienstleistung bieten wir nicht nur den Kunden unserer Produkte an, sondern auch allen Nutzern anderer Fabrikate.

Katalysatoren mit eingebautem Service: Nachhaltig besser

Effizienz ist noch besser, wenn sie nachhaltig wirkt

Unser After-Sales-Service-Programm CATLife™, welches in einigen Ländern angeboten wird, stellt sicher, dass unsere Produkte zu jeder Zeit die beste Leistung liefern. Für jeden Kraftwerksbetreiber werden maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet, um allen Anforderungen und individuellen Bedingungen gerecht zu werden. So wird ein wirtschaftlicherer SCR-Anlagenbetrieb gewährleistet.

Das CATLife™-Programm bietet folgende Leistungen:

  • Erfassung und Bewertung des Zustandes der Gesamt-SCR-Anlage
  • Katalysator-Bewirtschaftung
  • Anwendungsbetreuung und -beratung
  • Umfassende technische Unterstützung vor Ort
Produktion



SCR-Wabenkatalysatoren - Produktmanagement

Dipl.-Ing. Kurt Orehovsky

Business Unit Direktor

Tanja Krasser

Assistenz Produktmanagement

Christina Gotthard

Assistenz Produktmanagement

Ing. Michael Aumann

Produktmanager SCR- & OXI-Katalysatoren

Dipl.-Ing. Sarah Federer

Produktmanager SCR-Katalysatoren
+43 3462 2000-2207
sarah.federer@ibiden-ceram.com

Dipl.-Ing. Andreas Hartung

Produktmanager SCR-Katalysatoren
+43 664 826 1995
andreas.hartung@ibiden-ceram.com

Dipl.-Ing. (FH) Jan Merkens

Produktmanager SCR-Katalysatoren
+43 3462 2000-2210
jan.merkens@ibiden-ceram.com

Ing. Thomas Nagl

Produktmanager SCR-Katalysatoren
+43 3462 2000-2201
thomas.nagl@ibiden-ceram.com

Deutsch